UA-134904890-1
Steffen Moser
 

 


Menschen, die zu uns in die Beratung kommen, sind Menschen, denen ihre Familie und Sicherheit wichtig ist und die füreinander da sein wollen.

Es sind Menschen, die es satt haben, dass der Staat sich in familiäre Angelegenheiten durch Gesetze einmischt.
Wir schützen Dich und Deine Familie mit unserem 5 Schritte-Plan, wenn sich Dinge in Eurem Leben tiefgreifend ändern, damit Ihr füreinander da sein könnt und vor dem Eingriff des Staates.




Wenn Du durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall Dich nicht mehr um Deine Angelegenheiten kümmern kannst, bestellt das Betreuungsgericht für Dich einen Betreuer.

Wenn Du in solchen Situationen Dich auch nicht um Deine Kindern kümmern kannst und es nicht geregelt hast, entscheidet das Gericht, wie es mit Deinen Kindern weiter geht. 

Es kann sein, dass Deine Partnerin / Dein Partner für Dich als Betreuer bestellt wird. Trotzdem ist Euer selbstbestimmtes Leben ab jetzt vorbei! Weil Dein Partner jetzt dem Gericht über ALLES, auch DEIN Geld, Rechenschaft ablegen muss. Und nun entscheidet das Gericht, wofür Dein Geld verwendet wird.

Wie kannst Du genau DAS verhindern?

Du weisst vielleicht schon, Du musst was tun.

Bist Dir unsicher, was nun genau?

  • Welche Unterlagen sind jetzt für Dich die Richtigen?  Und was muss drinstehen, damit das dann auch funktioniert, wenn was passiert ist?
  • Hast Du einen sicheren Platz für Deine Unterlagen, an dem nichts passieren kann und an die am Tag X: sofort - 24/7 jeder ran kommt, auch wenn Du nicht zu Hause bist?
  • Und: Wissen Deine wichtigsten Vertrauenspersonen, was jetzt in solchen emotionalen Situationen zu tun ist? Welche Wege zu erledigen, in welchen Fristen diese dann abgearbeitet werden müssen, wer die Ansprechpartner sind und wo die Unterlagen liegen? Immer – für alles?

 Falls nein,

Jetzt gibt´s den ersten Check für Vielbeschäftigte – gratis.

Schnellcheck
Check für Vielbeschäftigte.pdf (426.22KB)
Schnellcheck
Check für Vielbeschäftigte.pdf (426.22KB)



"Wie einfach ist das denn! – Endlich alles im Griff!“  

Wir können nicht verhindern, dass sich Dinge in Deinem Leben verändern oder tragische Familien-Situationen passieren.

 Wir geben Menschen die Idee mit einem klaren Plan, wie geht Sicherheit.

 Es sind 3 Punkte die unser Konzept auszeichnen:

Wir schützen Deine Familie vor dem Eingriff des Staates

Du entlastest Deine Angehörigen durch ein klaren Plan...

genügend  finanzieller Spielraum

Mit unserem Konzept bleibst Du selbst bestimmt und sorgst dafür, dass Ihr füreinander da sein könnt und Deine Familie Entscheidung selber treffen kann.


...den sie in diesen emotionalen Situationen reibungslos abarbeiten können.

Anstatt sich durch einen Dschungel an Unterlagen kämpfen zu müssen und doch wichtige Fristen zu verpassen.

Es ist wichtig, dass die anfallenden laufenden Kosten weiter gedeckt sind und Deine Familie nicht in Not gerät. In welchem Zeitraum steht Euch wieviel Geld zur Verfügung? Reicht das, oder was muss noch angepasst werden.


Du bist der beste Beschützer Deiner Familie, Ihr gestaltet Eure Zukunft…

Mit unseren 5 entscheidenden Schritten zeigen wir Euch, wie…

Maßgeschneidert für vielbeschäftigte Eltern, Paare und Singles: 1x eingerichtet; 1x jährlich 5 Minuten Check

Sofort in Deinem Alltag machbar.



Das sagen unsere Familien über uns…

Als junge Familie haben wir uns schon länger Gedanken gemacht, was passiert eigentlich mit uns oder unseren Kindern, wenn wir uns nicht selbst kümmern können. Durch einen guten Freund sind wir dann an Steffen Moser gekommen. Durch seine Beratung wussten wir schnell, was wir machen müssen und worauf es ankommt. Er begleitete uns durch den kompletten Weg bis wir alle Dokumente fertig hatten. Jetzt können wir beruhigt unsere Familie genießen, weil wir alles geregelt haben und uns  nicht mehr darum kümmern müssen. Wenn sich etwas ändert werden wir informiert Das hat auch schon 3x wunderbar funktioniert. Mike und Annett.

Seit Jahren wollten wir die Vorsorgevollmachten regeln und haben es immer vor uns hergeschoben. Auf einer Infoveranstaltung in Jena haben wir dann Steffen Moser kennen gelernt. Wir waren erst entsetzt, wie der Staat in das Leben eingreift und dass unsere Ehe daran auch nichts ändert. Dann haben wir uns beraten lassen. Und es war am Ende so einfach. Wichtig ist uns, alles geregelt zu haben, so dass wir niemanden zur Last fallen und die Familie finanziell nicht in Probleme kommt, wenn einer von uns länger ausfällt. Dieses 5 Schritte-Konzept hat alles gelöst. Im ersten Gespräch haben wir einen Überblick bekommen ,was wir brauchen und worauf wir achten müssen. Dann hat uns Steffen Moser durch den ganzen Weg begleitet bis alle Unterlagen fertig waren. Sicher verwahrt und registriert. Wenn es mal schnell gehen muss, hat jeder ein Kärtchen mit den wichtigsten Daten dabei. Und ganz wichtig: zu Hause steht ein Ordner mit einem Plan für unsere Familie, was wann und wie abzuarbeiten ist. Ganz einfach nachzuvollziehen. Danke Steffen, das war top! Nicole und Peter.

Wir haben ein Haus gebaut und waren gerade mittendrin, dann passierte es: Ich hatte einen schweren Unfall. Mein Mann war völlig aufgelöst. Zum Glück hatten wir rechtzeitig alle Vollmachten und Verfügungen gemacht. Mit der Notfallkarte im Portemonnaie funktionierte dann alles ganz schnell. Die Unterlagen waren sofort in der Klinik und mein Mann konnte alles regeln. Auch in der Zeit, als ich in der Reha war, brauchten wir uns keine Geldsorgen machen, Wir hatten vorab mit Steffen Moser alles durchgerechnet, so dass auch in solchen Fällen genug Geld für unsere Familie da war. So perfekt und so einfach. Danke Steffen! Robert und Sabrina

Du kannst jetzt alles so laufen lassen wie bisher…

 …aber dann wird in Notsituationen ein Fremder (das Gericht) über Dich, Dein Schicksal, Deine Finanzen entscheiden.

 Oder aber Du gehst diese 5 Schritte mit mir und kannst sicher sein, dass die wichtigsten Menschen in Deinem Leben nicht nur abgesichert sind, sondern auch entlastet sind. Und das Du das gute Gefühl hast, das Richtige zu tun, um eine gute Mutter bzw. ein guter Vater zu sein. Ein Beschützer der Familie, der die Entscheidungen trifft und die Last von seiner Familie fernhält.





Mein Name ist Steffen Moser

ich möchte, dass Menschen Zeit mit Ihren Familien und Freunden verbringen können ohne finanzielle Einschränkungen.

Und wenn mal was Schlimmeres passiert füreinander da sein können, ohne die Angst haben zu müssen jemanden zu Last zu fallen, oder ihre Selbstbestimmtheit zu verlieren. Einen klaren Plan mit rechtssicheren Dokumenten zu haben und genügend finanziellen Spielraum.

Auch wir sind eine Familie und wir wollen für einander da sein und niemanden zur Last fallen. Und vor 11 Jahren hatten wir zwar gewusst, dass das Thema wichtig ist, aber haben es verdrängt. "wird schon nicht..." 

Ich bin dann selbst in die Falle getappt und musste dann erleben, wie der Gesetzgeber für uns "sorgt".              Und wie es sich anfühlt Entscheidungen treffen zu müssen, bei denen man nie erfahren wird, ob man es richtig gemacht hat. "...Hätte sie es auch so gewollt?..."

Daher kenne ich dieses Gefühl, was sie jetzt haben. Was muss ich denn nun tun? Wie mache ich es richtig? Worauf muss ich achten? Was passiert, wenn es dann noch nicht funktioniert?